Pflege- & Funktionsdienst

Der Pflege- und Funktionsdienst ist die größte Berufsgruppe in unserer Klinik, die rund um die Uhr die pflegerische Versorgung der Patienten sicherstellt und sich mit Engagement um deren Wohlbefinden bemüht.

Unsere Gesundheits- und Krankenpfleger/innen sehen ihre Hauptaufgabe vor allem darin, jeden Patienten unter Berücksichtigung seiner physischen, psychischen, sozialen und kulturellen Bedürfnisse individuell zu betreuen und ihm mit Würde und Respekt zu begegnen. Dabei ist es unserem Pflegepersonal sehr wichtig, eine menschliche Atmosphäre zu schaffen.

Das pflegerische Ziel ist, den Patienten bis zum Ende des Krankenhausaufenthaltes zur größtmöglichen Eigenständigkeit zu verhelfen. Dabei unterstützen unsere Pflegekräfte die Patienten bei den Aktivitäten des täglichen Lebens wie Essen, Schlafen, Bewegen und stehen ihnen und ihren Angehörigen neben dem Arzt als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Ressourcen des Patienten (was kann er noch selbst tun), seine Angehörigen und Lebensumstände werden miteinbezogen. Diese Pflegeorganisation ermöglicht, dass zwischen dem Patienten und der zuständigen Pflegeperson ein persönlicher Bezug und eine Vertrauensbasis aufgebaut werden kann, die von Verständnis, Wertschätzung und Nähe geprägt ist. Dazu gehört auch, Sterbende in der letzten Phase ihres Lebens nicht alleine zu lassen, sie und ihre Angehörigen umfassend zu begleiten und einen würdevollen Abschied zu ermöglichen.

In den Funktionsabteilungen wie Anästhesie, OP, Intensiv, Endoskopie und Entbindung sind fachlich kompetente Krankenschwestern/-pfleger und Hebammen eingesetzt. Durch die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen sind sie speziell für ihr Aufgabengebiet geschult, sodass jeder Patient sicher sein kann, immer nach den modernsten pflegerischen Aspekten versorgt zu werden.

In Zusammenarbeit mit unserem Sozialdienst wird die Nachsorge der Patienten sichergestellt. Durch pflegerische Verlegungsberichte an Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Pflegedienste, Alten- und Pflegeheime werden wichtige Informationen weitergegeben, um so den Behandlungserfolg über den Krankenhausaufenthalt hinaus zu unterstützen.

Dem gesamten Personal ist es wichtig, den Patienten den Klinikaufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und ihnen das Gefühl zu geben, bei uns gut aufgehoben und betreut zu sein. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge haben wir immer ein offenes Ohr und sind dankbar dafür. Scheuen Sie sich nicht, sie an unser Pflegepersonal heranzutragen.

Für weiterführende Informationen steht Ihnen Frau Walker-Lilienfein, Pflegedienstleitung, gerne zur Verfügung (Telefon: 09321/704-300).