Pflegeleitbild

Unser Pflegeverständnis

Alle Mitarbeiter des Pflegedienstes in der Klinik Kitzinger Land verstehen Pflege nicht nur als Profession, sondern als menschliche Begegnung.

Professionelle Pflege bedeutet für uns, jedem Menschen mit Respekt zu begegnen und seine individuelle Lebenssituation, seine Wertvorstellungen, seine Religionszugehörigkeit zu achten sowie geistige, körperliche und soziale Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Patient als Einheit von Körper, Geist und Seele.

Unser Ziel

Wir unterstützen den Patienten dabei seine Selbständigkeit zu erhalten und fördern seine Unabhängigkeit durch Berücksichtigung und Einbindung seiner individuellen Ressourcen in den Pflegealltag.

Unsere Leitlinien                                                             

Unsere Professionalität basiert auf einer qualifizierten Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Die zusätzliche Kompetenz von Pflegeexperten steht der gesamten Klinik zur Verfügung und trägt so zur kontinuierlichen Verbesserung der pflegerischen Qualität bei.

Durch die Anwendung von Pflegestandards nach aktuellen Erkenntnissen aus Pflegewissenschaft und Medizin bieten wir ein hohes Niveau bei der Versorgung unserer Patienten.

Wir beziehen dort, wo möglich und gewünscht, die Angehörigen in den Pflegeprozess ein und bieten ihnen Beratung und Betreuung an.

Wir verstehen uns als verantwortliche Partner mit eigener Profession in einem therapeutischen Team. Gemäß unserem Klinikleitbild prägen Respekt und Toleranz unser Miteinander.

Wir pflegen eine offene Kommunikation und gehen mit Kritik und Konflikten konstruktiv um und sehen diese als Möglichkeit zur kontinuierlichen Verbesserung.

Dieses Leitbild ist eine verbindliche Grundlage unseres beruflichen Handelns. Um dem Veränderungsprozess gerecht zu werden, wird es unter Einbindung der Mitarbeiter aus der Pflege regelmäßig überprüft und aktualisiert.