Wiederherstellungschirurgie

Um das Behandlungsangebot unserer Abteilung zu erweitern, haben wir eine enge Kooperation mit einem renommierten Facharzt für Plastische- und Wiederherstellungschirurgie vereinbart.

Dr. med. Jens Kauczok ist ein Spezialist auf dem Gebiet der Ästhetischen, Plastischen und Rekonstruktiven Chirurgie. Sein Können basiert auf einer langjährigen Erfahrung und fundierten Ausbildung an international renommierten Zentren. Seit April 2014 leitet Dr. Jens Kauczok die Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der Julius-Echter-Galerie in Würzburg. Als Facharzt bietet er das gesamte Leistungsspektrum der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. Neben Eingriffen aus dem ästhetischen Bereich, wie Brustvergrößerung, Bauchdeckenstraffung, Lid- oder Nasenkorrekturen sowie Faltenbehandlungen, deckt er auch das rekonstruktive und handchirurgische Gebiet ab.

Im Juli 2014 wurde die Kooperation mit der Klinik Kitzinger Land begonnen. Dr. Kauczok führt in Kitzingen komplexe Gewebetransplantationen und Wiederherstellungseingriffe durch. Operationen mit dieser Schwierigkeitsstufe werden in Unterfranken sonst nur noch von den Universitätskliniken Würzburg oder Erlangen angeboten. Gerade die Brustchirurgie und die Wiederherstellung nach Krebsoperationen mit Eigengewebe werden als Schwerpunkt weiter ausgebaut.

Dr. Kauczok ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie - Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery, sowie Facharzt für Chirurgie und Handchirurgie.

Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRAEC), der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH), der Deutschen Gesellschaft für Senologie (DGS), der Deutschen Herniengesellschaft (DGH), im Berufsverband der Deutschen Chirurgen (BDC) und des European Board of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery (EBOPRAS).

Durch die Kooperation mit Herrn Dr. Kauczok ist es uns möglich, u.a. die Behandlung folgender Krankheitsbilder in unserer Abteilung optimal anzubieten:

  • Dekubitus (Liegegeschwüre)
  • Wiederherstellung von schweren Weichteildefekten mittels gestielten und freien Haut-/Muskellappen
  • Plastische Operationen der Brust inkl. der autologen Mamma-Augmentation (Wiederaufbau der Brust durch körpereigenes Gewebe)
  • Rekonstruktive Chirurgie nach Adipositas-Chirurgie, z.B. Bodylift und Fettschürzen-Operationen
  • Komplexe Bauchdecken-Rekonstruktionen nach Unfällen und großen Baucheingriffen mit und ohne Netz-Verstärkung

Die für die optimale Behandlung und Betreuung plastisch-chirurgischer Patienten notwendige enge Kooperation mit der Abteilung für Innere Medizin sowie für Anästhesiologie und Intensivmedizin ist selbstverständlich gewährleistet.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.kauczok.de

Kontakt:

Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Dr. med. Jens Kauczok
Juliuspromenade 64
97070 Würzburg

E-Mail: praxis@kauczok.de
Tel. 0931 - 3043292
Fax 0931 - 3043293